Kirchrode in außergewöhnlicher Lage: Großzügige 250 m² Haus auf ca. 940 m² Grundstück in bester Grünlage

Preis
1.690.000,00 EUR
Wohnfläche
ca. 248,00 m²
Zimmer
6+2
Grundstücksgröße
ca. 940,00 m²

Zusatzinformationen

Objekt-Nr
70
Objektart
Villa
PLZ
30559
Ort
Hannover
Bezug ab
Absprache
Bodenrichtwert
510,00 EUR/m²
Etagenanzahl
KG/EG/DG
Badezimmer
3
Schlafzimmer
3
Garage/Stellplatz
Garage, Stellplatz und Carport
Anzahl Garage/Stellplatz
1/1/1
Ausstattungen
Außenrollladen elektrisch
Badewanne
Carport
Einbauküche
Garage und Stellplatz
Handtuchheizkörper
Haustiere ja
Kamin
Keller
Parkett
Terrasse
Letzte Modernisierung/Sanierung
2017 Umbau des Erdgeschosses
Objektzustand
sehr gepflegt und neuwertig
Qualität der Ausstattung
Gehoben
Nutzfläche
ca. 70,00 m²

Energieausweis

Energieausweis vorhanden
Energieausweis liegt für das Gebäude vor
Energieausweis Art
Verbrauchsausweis
Energieausweis ausgestellt am
08.11.2018
Energieausweis Erstelldatum
ab 01. Mai 2014 (EnEV)
Energieausweis Gültigkeit
07.11.2028
Baujahr nach Energieausweis
1969
Gebäudetyp
Einfamilienhaus
Klasse
C
Kennwert
79,00 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
ja
Heizungsart
Zentralheizung
Befeuerungsart
Brennwerttherme

Provision

5,95% inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von 19%. Fällig und zahlbar mit dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages.
Objektbeschreibung

Zum Verkauf gelangt eines dieser ungewöhnlichen Objekte, die schon selten sind und die noch seltener verkauft werden.

Es handelt sich hier um ein Einfamilienhaus, mit einer separaten Einliegerwohnung, auf einem großen und kaum einsehbaren Grundstück. Die Besonderheit: Das Grundstück hat nur wenige Meter Straßenfront, es ist über einen Zuweg zu erreichen der von Garage und Carport begrenzt wird. Dadurch ist es extrem privat.

Es handelt sich um ein ca. 1969/1970 errichtetes Fertighaus in Holzständerbauweise. Von der ursprünglichen Bausubstanz ist tatsächlich aber nicht mehr viel übrig, da in den letzten Jahren umfangreich saniert und umgebaut wurde. Die Aufwendungen hierfür, seit 2006, lagen in etwa bei  380.000,- €. Die Details dazu können bei mir angefordert werden und liegen zur Einsicht bereit. Die Maßnahmen waren im Wesentlichen:

Sanierung im Jahr 2006, Badumbau 2007 im DG, Einliegerwohnung 2014 und kompletter Umbau Erdgeschoss im Jahr 2017.

Die Umbauten erbrachten einen vollständig neuen Grundriss, der sich wie folgt darstellt:

Untergeschoss: Einliegerwohnung mit offener Küche, einem Duschbad, dem Schlafzimmer und einem Wohnzimmer.

Erdgeschoss: Ein großes Wohnzimmer mit Kamin und offener Küche von rund 51 m², eine große Diele, ein Schlaf- und Ankleidezimmer, ein Arbeitszimmer und ein Badezimmer.

Obergeschoss: 2 große Kinderzimmer, eine Wohn- oder Spieldiele, ein neues und edles Badezimmer.

Der Energieausweis liegt mit einem sehr guten Energieverbrauchswert vor. Das Haus ist sehr gut energetisch saniert und liegt in der Energieklasse bei "C".

 

Ausstattung

Im und am Haus sind in den vergangenen Jahren erhebliche Mittel in die Renovierung und in die Sanierung geflossen. Vom ursprünglichen Baukörper oder der Altsubstanz ist demgemäß auch nicht mehr viel vorhanden.

Die Fußböden bestehen aus Echtholzböden oder aus keramischen Belägen, die Wände sind gespachtelt und können ohne Aufwand umgestaltet werden. Die Küche ist zum Ess- und Wohnzimmer offen und soll im Haus verbleiben.

Das Objekt ist vollständig unterkellert, wobei circa die Hälfte tatsächlich als Keller genutzt wird und der andere Teil als Einliegerwohnung ausgebaut wurde.

Die Garage ist zusammen mit dem Haus gebaut worden, der Carport ist deutlich später entstanden und bietet eine zweite Einstellfläche außerhalb des öffentlichen Straßenraums.

 

Sonstiges

Weitere Unterlagen bekommen Sie von mir nach einer Besichtigung und bei Interesse zur Einsicht oder ausgehändigt. Dazu gehören zum Beispiel Lageplan, Energieausweis, Größenberechnungen, Kubaturen und Genehmigungen.

Der Energieausweis liegt vor und ist einzusehen.

Besichtigungen sind so gut wie zu jeder Zeit möglich. Ich benötige einen kurzen Vorlauf von rund 2 bis 3 Tagen, um das mit dem jetzigen Besitzer abzustimmen.

Bei Fragen vorab freue ich mich über eine Mail oder einen Anruf.

Lage

Das Haus liegt unweit des Tierparks in Kirchrode in einer kleinen Sackgasse. Die Lage am Ende dieser Sackgasse führt schon zu einem sehr ruhigen Wohnen, die spezielle Lage des Grundstückes allerdings verstärkt diesen angenehmen Umstand deutlich

Die Straßenbahnhaltestelle "Hannover-Tiergarten" ist in ein paar Minuten zu Fuß erreicht, das Zentrum Kirchrode ist eine Haltestelle entfernt und für den Weg zum Schnellweg benötigt man mit dem Wagen lediglich 5 bis 7 Minuten. Wenn Sie im Tiergarten Hannover ihr Runden gehen wollen, reicht ein Schritt über die Tiergartenstraße und Sie sind dort.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in ausreichender Zahl im Zentrum von Kirchrode, ebenso Banken, Ärzte und Apotheken.