Altgarbsen: Bungalow mit fast uneinsehbarer Terrasse am unverbauten Feldrand

Preis
299.000,00 EUR
Wohnfläche
ca. 110,00 m²
Zimmer
3 (+3)
Grundstücksgröße
ca. 195,00 m²

Zusatzinformationen

Objekt-Nr
69
Objektart
Reihenbungalow
Adresse

Grandkuhle 4a
30823 Garbsen
Deutschland

Bezug ab
offen
Bodenrichtwert
220,00 EUR/m²
Etagenanzahl
1+1
Badezimmer
2
Schlafzimmer
1
Garage/Stellplatz
Garage
Anzahl Garage/Stellplatz
1
Ausstattungen
Außenrollladen elektrisch
Badewanne
Balkon
Einzelgarage auf Garagenhof
Garage mit elek. Tor
Gäste WC
Haustiere ja
Keller
Terrasse
Fußbodenheizung
Objektzustand
Renovierung steht an
Qualität der Ausstattung
normal
Nutzfläche
ca. 82,00 m²

Energieausweis

Energieausweis vorhanden
Energieausweis liegt für das Gebäude vor
Energieausweis Art
Verbrauchsausweis
Energieausweis ausgestellt am
19.09.2018
Energieausweis Erstelldatum
ab 01. Mai 2014 (EnEV)
Energieausweis Gültigkeit
18.09.2028
Baujahr nach Energieausweis
1979
Gebäudetyp
Einfamilienhaus
Klasse
G
Kennwert
248,00 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger
Gas
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
ja
Heizungsart
Gasbrennwerttherme
Befeuerungsart
Erdgas

Provision

6,55% inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer von derzeit 19%. Die Provision ist fällig mit dem Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Der Zeitpunkt Zahlung Kaufpreis und/oder der Übergabetermin haben auf den Zahlungszeitpunkt keinen Einfluss.
Objektbeschreibung

Verkauft wird ein Bungalow der seinerzeit mit einigen anderen Bungalows in einer Reihe gebaut worden ist. Es ist kein Reihenhaus im eigentlichen Sinne, sondern bietet ein Maximum an Privatsphäre. Dazu trägt die Südterrasse bei, die vom Wohn- und vom Schlafzimmer aus betreten werden kann. Eine weitere, kleinere ebenfalls zum Süden ausgerichtete Terrasse schliesst sich an den Untergeschossbereich an. Hier gibt es allerdings keine eigene Terrassentür. Diese Terrasse wird von der Oberen begangen, es kann aber ohne großen Aufwand ein Zugang geschaffen werden. Beide Südterrassen sind so gut wie nicht einsehbar, bieten viel privaten Raum und sind sehr sonnig.

Die Besonderheit an diesem Haus ist schon an der Aufteilung der Flächen zu sehen: Es gibt ein normales und großes Erdgeschoss mit Wohn-, Ess- und Schlafzimmer, mit einer offenen Küche, einem Gäste-WC und einem großen Bad. Im Bad gibt es eine Dusche und eine Wanne.

Die Küche, die Diele, das Bad und das Gäste-WC haben für eine perfekte Belichtung Oberlichter in der Dachfläche. Diese Dachkuppeln können teilweise elektrisch geöffnet werden.

Die große Diele ist ein zentraler Platz im Haus, sie bietet Raum zum Empfang von Gästen, für eine Garderobe und bekommt außerdem viel Tageslicht durch ein großes Oberlicht im Dach. Die Diele ist ebenfalls die Verbindung, über eine geschwungene Treppe, in das Untergeschoss.

Hier verbergen sich die eigentlichen Raumreserven des Objektes. Das gesamte Haus ist unterkellert. Bis auf die Treppe, den kleinen Vorratsraum und den Heizungskeller kann dieser Bereich ebenfalls zu Wohnzwecken genutzt werden. Es ist ein großes Bad vorhanden, ein Wohnzimmer und ein Gästezimmer. Der einzige Grund warum dieser Bereich zur Nutz- statt zur Wohnfläche zählt, ist die etwas geringere Raumhöhe. Die richtige Vorstellung bekommen Sie bei einer Besichtigung, das Haus wird Sie überraschen.

Die Garage ist elektrisch zu öffnen und gut zu befahren. Es handelt sich um eine in sich abgeschlossenen massive Garage.

Ausstattung

Im Haus befinden sich einige wertige Einbaumöbel, die, je nach persönlichem Geschmack, weiter genutzt oder entfernt werden können. Einige Einbauten sind bereits beim Hausbau geplant worden und wurden entsprechend unmittelbar verbaut. Dadurch gibt es an bestimmten Wänden (z.B. Küche) keinen Wandputz.

Durch die Einbaumöbel stellt sich der Grundriss jetzt aktuell etwas anders dar als auf den Plänen sichtbar. Wenn sich jemand für die Beseitigung entscheidet, entsteht ein enorm großzügiger Grundriss. Zum Beispiel wäre dann das Wohnzimmer in Kombination mit dem Esszimmer und der Küche fast 60 m² groß.

Im Untergeschoss ist die Wand zwischen den Räumen mit der Bezeichnung "Studio 1" und "Keller" entfernt. Dadurch ist ein großer Raum mit Fenster entstanden. Außerdem wird in der ursprünglichen Zeichnung zwischen Windfang und Diele im Erdgeschoss unterschieden. Die eingezeichnete Wand ist nicht vorhanden, dadurch ist es eine großzügige Diele geworden.

Sonstiges

Einen wichtigen Hinweis möchte ich noch geben. In den letzten 2 Wochen hat es einmal durchgeregnet. Das wurde sofort bemerkt, die Undichtigkeit am Dach umgehend repariert und beseitigt. Inzwischen ist es wieder abgetrocknet. Das Dach wird auf Kosten der Verkäuferin saniert und es bekommt einen neuen Belag. Das Angebot kann bei mir eingesehen werden.

Außerdem besteht dadurch jetzt die Möglichkeit, eine zusätzliche Dachdämmung aufzubringen. Die Kosten für diese zusätzliche Dämmung trüge dann selbstverständlich der Käufer.

Besichtigungen sind jederzeit möglich. Gibt es mehr als einen Kaufinteressenten, gilt das höhere Gebot.

Lage

Die Lage innerhalb von Alt-Garbsen ist großartig und unverbaut. In der Nachbarschaft befinden sich ähnliche Häuser mit freundlichen Bewohnern. Wenn man einen langen Spaziergang machen möchte, bietet sich hinter dem Haus die perfekte Möglichkeit dazu. Für Hunde- und Naturfreunde das ideale Objekt.

Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe und im Ortskern von Garbsen mehr als ausreichend vorhanden.