Miteigentumsanteil (MEA)

Der Begriff des Miteigentumsanteils stammt aus dem Wohnungseigentumsgesetz (WEG).
Er bezeichnet die Aufteilung von Grundstück und Gebäude in mehrere ideelle Anteile. Grob kann man sagen, dass MEA´s über die Kostenbeteiligung des Miteigentümers an den Kosten des Gemeinschaftseigentums Aufschluss geben.