Instandhaltungskosten

Instandhaltungskosten gehören bei vermieteten Eigentumswohnungen zu den nicht auf den Mieter umlegbaren Kosten. Sie dienen der Instandhaltung, Instandsetzung und Reparatur des Gebäudes und dessen Einrichtungen.
Instandhaltungsrücklagen werden in der Regel in der Höhe von der Eigentümergemeinschaft in der Eigentümerversammlung festgelegt.