Einheitswert

Der Begriff Einheitswert bezeichnet den vom Finanzamt festgelegten steuerlichen Richtwert von Gebäuden und Grundstücken. Er ist die Bemessungsgrundlage für die Ermittlung zum Beispiel der Grundsteuer. Noch liegt der Einheitswert deutlich unter dem tatsächlichen Wert einer Immobilie.