Beurkundung

Findet zum Zweck des Verkaufs (Rechtsgeschäft) einer Wohnung oder eines Grundstückes vor einem Notar statt. Bei der Beurkundung wird der Kaufvertrag vom Notar verlesen. Wichtig für Käufer: Bei der Beurkundung vor dem Notar alle Fragen stellen die zum besseren Verständnis des Vertrages führen.