Repräsentative Bürovilla im Zooviertel von Hannover, 510 m² auf 720 m² Eigentumsgrundstück

Frontansicht Lüerstraße 3
Preis
2.500.000,00 EUR
Wohnfläche
ca. 510,00 m²
Zimmer
13
Grundstücksgröße
ca. 752,00 m²

Zusatzinformationen

Objekt-Nr
56
Objektart
Villa
Adresse

Lüerstraße 3
30175 Hannover
Deutschland

Bezug ab
Vereinbarung
Etagenanzahl
3
Badezimmer
3
Garage/Stellplatz
Garage und Stellplatz
Anzahl Garage/Stellplatz
1+2
Ausstattungen
Außenrollladen manuell
Balkon
Einbauküche
Handtuchheizkörper
Keller
Parkett
Letzte Modernisierung/Sanierung
laufend
Objektzustand
gut bis sehr gut
Qualität der Ausstattung
Doppelgarage
Nutzfläche
ca. 75,00 m²

Energieausweis

Energieausweis vorhanden
Energieausweis liegt für das Gebäude vor
Energieausweis Art
Bedarfsausweis
Energieausweis ausgestellt am
20.01.2016
Energieausweis Erstelldatum
ab 01. Mai 2014 (EnEV)
Energieausweis Gültigkeit
19.01.2026
Baujahr nach Energieausweis
1900
Gebäudetyp
Mehrfamilienhaus
Klasse
F
Kennwert
169,30 kWh/(m²*a)
Wesentlicher Energieträger
Erdgas
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
nein
Heizungsart
Zentralheizung

Provision

5,95% inkl. der gesetzlichen Umsatzsteuer. Die Provision ist fällig und zahlbar mit Abschluss des notariellen Kaufvertrages.

Dokumente

Objektbeschreibung

Diese ca. 1900 erbaute Stadtvilla befindet sich im exklusiven Zooviertel wenige Minuten vom Zoo und der Eilenriede entfernt. In der Nachbarschaft liegen ähnlich exklusive Stadtvillen und das Gästehaus der Landesregierung Niedersachsen. Das Objekt befindet sich in in einem ausgezeichneten Zustand. Bei der letzten Sanierung ist dem Charakter des Hauses und des Baujahres Rechnung getragen worden. Es wurden viele damalige Elemente wie originale Fliesen, Verbindungstüren, Raumhöhen und teilweise das originale Parkett erhalten und aufgearbeitet.
Die Räume sind, der damaligen Zeit geschuldet, angenehm groß und können, zum Teil durch fast raumhohe Türen, miteinander verbunden werden.
Die derzeitige Nutzung ist gewerblich, eine Wohnnutzung ist aber ohne Probleme möglich.
Für die Zeit der Nutzung durch die derzeitigen Eigentümer bis zur Nutzung durch den neuen Eigentümer wird eine entsprechende Miete vereinbart.

Ausstattung

Durch ein Architekturbüro habe ich verschiedene Varianten entwickeln lassen, die eine Wohnnutzung ermöglichen werden. Die Pläne können Ihnen auf Wunsch zur verfügung gestellt werden. Sie bekommen auf Anforderung einen Link geschickt unter dem die Pläne und weitere Unterlagen abrufbar sind. Diese Planungen betreffen die Abgeschlossenheit der einzelnen Etagen, die Erschließung durch einen Aufzug und die Anbringung von Balkonen.
Das Objekt ist nicht im Denkmalschutzkataster geführt und steht nicht unter Denkmalschutz. Durch das nebenliegende Baudenkmal unterliegt es allerdings einem sogenannten Umgebungsschutz. Das bedeutet, das maßgebliche Veränderungen der Außenansicht mit dem Amt für Denkmalpflege abgesprochen werden müssen. Die Planungsansätze sind mit dem Amt für Denkmalpflege bereits vorbesprochen.

Sonstiges

Besichtigungen benötigen eine kurze Vorlaufzeit und sollten in den späteren Nachmittagsstunden oder am Wochenende stattfinden um den Geschäftsbetrieb nicht zu stören.

Lage

Das Objekt liegt unweit des Zoos Hannover und der Eilenriede. Der Emmichplatz mit der Musikhochschule ist ebenso fußläufig bequem zu erreichen wie das in der Nähe liegende Congress Centrum Hannover HCC. Die List und die Innenstadt sind zu Fuß in etwa 10 Minuten erreichbar. Durch die gute Schnellweganbindung sind die Wege zu den Autobahnen und zum Flughafen Hannover kurz.